Das wertvollste im Leben, was man verschenken kann / Babababywear

Anzeige Baba Babywear

Freebie Printable

Nun ist es bald soweit und mein kleines großes Mädchen wird 8.

8 Jahre. 96 Monate. 2922 Tage.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (12)

Und irgendwie hat man doch immer das Gefühl, die Zeit rinnt einem nur so davon.

Nicht zuletzt durch Sinas Interview wurde es mir bewusst.

Auch die Wachstumsschübe … die Entwicklungsschübe, das Abkapseln von mir als Mama. Der erste „Freund“, der Schulstress, die große Schwester und der kleinste Bruder.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (9)

All das macht mir bewusst, mein Baby ist kein Baby mehr.

Jeder Schritt zur Selbstständigkeit ist ein Schritt weg vom Kind. Vom hilflosen kleinen Baby, welches für alles Hilfe brauchte.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (4)

Das kleine Bündel, was überall immer mit hin kam – und sei es aufs Klo. Was in Tränen aufgelöst war, wenn man sich aus dem Kiga entfernte und sie allein ließ. Der Engel, der das Kuscheln braucht, der Schatz der einen mit bewundernden Augen anschaut und versucht, alles nachzumachen.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (5)

Und dann blickt man zurück und fragt sich: wo ist all die Zeit hin? Haben wir sie sinnvoll genutzt? Haben wir jeden Moment ausgekostet? Sind wir ihr gerecht geworden?

Dieses Bewusstsein, du hast diese Chance bei deinem Kind nur einmal, kann einem schon Angst machen.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (6)

Nicht, weil wir versagen. Nein, sondern weil der Alltag dazwischen kommt.

Wie oft verschiebt man Spieldates, Abmachungen und Versprechungen werden aus Zeitmangel unbemerkt gebrochen, Dinge die man zusammen tun wollte, fallen einem erst wieder ein, wenn sie schlafen. Zeit, Tage, Stunden, die nie wieder kommen, und wir auf morgen verschieben.

Immer und immer wieder.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (10)

Es ist nicht so, dass sich meine Kinder beschweren, nein, es ist eher so, dass ich keine tolle Kindheit hatte, und ich es ihnen ersparen möchte, dass nie einer Zeit hat (auch wenn das vllt gar nicht so ist).

Es ist das Gewissen, welches bei jeder liebenden Mutter und jedem liebenden Vater von Zeit zu Zeit anklopft, eben WEIL wir unsere Kinder lieben. Und weil wir wollen, dass sie glücklich aufwachsen. Weil die Anforderungen an Kinder aber auch extrem gestiegen sind. Und Kinder teilweise keine Kinder mehr sein dürfen. Und wir Erwachsenen einfach keine Zeit mehr haben, der Alltag ist voll. Immer. Jeden einzelnen Tag.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (7)

Vllt ist man auch „berufsblind“ und man kann es gar nicht mehr abschätzen… das damals und heute.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (8)

Fakt ist aber: ich werde ab sofort Zeit verschenken.

Auf die Idee kam ich eigentlich nur, weil Michelle fast keinen Geburtstagswunsch hat. Ein bischen Barbie sagt sie.

Als ich mir die Frage stellte: „Was braucht sie wirklich?“ Kam mir sofort „Zeit“ in den Sinn. Zeit, um mit Mama oder Papa mal alleine zu sein. Natürlich, keine Frage, in einer Großfamilie ist es niemals langweilig, es ist immer wer zum spielen da, aber mal allein Mama & Papa haben, das ist hier selten. Aber auch schon manchmal recht komisch, wenn der Großteil weg ist^^

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (2)

Und da jetzt Ostern ist, hab ich mir gedacht, ich schenk es allen.

Allen meinen Kindern und euch.

metterschlingundmaulwurfn_babababywear_kinder_zeit_geschenk (1)

Ich glaube vom Zeitmangel kann sich keiner frei sprechen 😉

 

Einmal für Jungs:

metterschlingundmaulwurfn_zeit_geschenk_jungs_freebie_printable

Einmal für Mädchen:metterschlingundmaulwurfn_zeit_geschenk_mädchen_freebie_printable

 

Die Oberteile sind alle vom neuen aktuelle Label Baba Babywear, bekommt ihr zum Bsp bei Nordkinder 🙂




 

Ein Gedanke zu „Das wertvollste im Leben, was man verschenken kann / Babababywear

  1. Pingback: Baba Babywear – neues Trendlabel aus Belgien – Metterschling und Maulwurfn – Familienblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*