enemenemeins Interview

Heute darf ich euch die supertolle Pamela von enemenemeins vorstellen
Hallo Pamela! Wie alt bist du?
Ich bin 35 Jahre alt
Hast du Kinder?
 Klar! Zwei tolle Söhne, acht und sechs Jahre alt.
 
Wann hast du mit dem nähen angefangen?
 Natürlich habe ich auch in der Schulzeit gezwungenermaßen im Handarbeitsunterricht nähen müssen, aber so richtig mit Spaß und Freude habe ich erst nach der Geburt meines großen Sohns losgelegt.
 
Wann hast du mit dem bloggen angefangen?
Das ging dann nach dem kleinen Sohn los – wie viele andere Mütter hatte ich einfach Freude daran anderen »da draußen« zu zeigen, was ich in meiner Zeit abseits von Mamasein und beruflicher Tätigkeit werkel – wobei das bei mir sehr vermischt ist, als Designerin ist man ja ohnehin nah am Thema DIY dran.
 Was hast du vor deiner Zeit als Designer gemacht?
Haha, naja… ich hab ja ein komplettes Studium als Kommunikationsdesignerin hinter mir – und davor gab es schon seit ewigen Zeiten eine schulische Ausbildung die ganz klar ins künstlerische Eck führte.
Wie kamst du zum nähen?
Ganz einfach: Meine Mutter hat mir die Nähmaschine ausgeliehen. Ich meine ganz klassisch zum Vorhänge kürzen. Und irgendwie juckt es einen dann doch in den Fingern. Ich wollte gerne einen Hoodie für meinen damals noch sehr kleinen »Großen« nähen. Das Ding war ein echter Unfall, weil ja »frei Schnauze«, aber ab da hat mich der Ehrgeiz gepackt.
 
 
Dein erstes Design war … 
»Bauernwiese« bei meinem Kooperationspartner Lillestoff. Und das allertollste: ab April 2015 gibt es eine Neuauflage und jeder der damals nichts abbekommen hat, kann heute noch mal sein Glück versuchen. Darüber freue ich mich ganz besonders.
 
Wann war das?
Die Zusammenarbeit mit Lillestoff hat sich 2012 ergeben.
Wo kann man deine tollen Stoffe kaufen?
 Direkt via Lillestoff oder ganz einfach beim Lieblingsstoffhändler – Lillestoff führen viele Händler und wenn nicht, hakt doch einfach mal nach!
 
Wie sind deine Pläne für die Zukunft?
 Dranbleiben! Ich liebe die Arbeit als Designerin, ganz besonders für Lillestoff. Ich habe wirklich Freude daran und jede Menge Ideen, die ich gerne noch umsetzen möchte.
Liebe Pamela…
Ich freue mich auf noch viele weiter tolle Stoffe von Dir, und
wünsche Dir weiterhin so einen Mega Erfolg wie bisher.
Vielen Dank für deine Zeit für das Interview, ich weiß du bist gerade mega im Streß :*
Ganz großes Danke, dass Du einer meiner Supermegageilen Sponsoren bist.
Fotos eigene sowie von enemenemeins´ Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*