Blog Artikel

Skandinavischer Leckerbissen: Jättefint Bloggerevent 2017 / Köln

jättefint bloggerevent bloggertreff 2017 köln




Willkommen in Skandinavischen Traum, in Johannas wunderschönen Laden:

Jättefint

Es war wieder soweit, Johanna rief, zusammen mit Maria von der artventure public relations, zum Jättefint Blogger Event.  Wie im letzen Jahr fand es in ihrem Laden – in Köln, in der Wichterichstr. 6-8 – statt.

Ich freute mich richtig, denn im Gegensatz zum letzten Jahr, kannte ich die meisten Mädels schon, was die extreme Anspannung dieses mal schmälerte. Trotz (!) das ich allein hin fuhr.

Ich allein unterwegs … , von Hannover bis nach Köln – und wieder zurück, an einem Tag. Ich war so froh, dass es den ICE gab, denn die Tortur, ein Jahr vorher, war echt mega anstrengend. Da blieb uns nichts erspart: Zug Verspätung; Zug verpasst, Demo in Köln = Zug Rappel voll, und durch den ganzen Kram: Verspätung zum Bloggerevent. Und das mit Olli und unserem kleinsten. Ganze 6 Stunden waren wir damals pro Fahrt unterwegs, auch an einem Tag. Nie wieder^^!

Nach 3 Stunden ICE, bin ich diesmal entspannt in Köln angekommen, wo mich Daniela von Nenalisi abholte, so super lieb! Danke noch mal, du Schatz <3

Die Parkplatz suche allerdings, stellte sich als wunderbare halbe Stunde zum quatschen raus^^. Haha – Köln kann man lieben, so wie jede Großstadt halt. Irgendwann haben wir ein verstecktes Plätzchen gefunden und konnten endlich zu Jättefint.

Wir wurden ganz lieb begrüßt und bekamen unsere Namenskärtchen verpasst –  immer sehr lustig, wenn man versucht, den anderen Blogger unauffällig auf’s Dekolletee zu schauen, um zu wissen wer vor dir steht.  ^^

Ganz viele kannten sich natürlich schon von andern Events, viele sind mittlerweile schon privat befreundet, bei anderen hat man das Gefühl, man kennt sich ewig (auch wenn man ihre Blogs nicht stalkt). Wer dann immer noch nicht wusste, wer wer war, der hatte die Chance, bei der Vorstellungsrunde aufzuholen. Ich hab es natürlich wieder versemmelt^^, ich kann das einfach nicht – Reden halten ist mir ein Graus. Selbst, wenn es sowas belangloses wie mich vorstellen ist. #ichübeweiter #odernichtoderdoch

Das Programm von Johanna und Maria war zwar voll, aber es war nicht stressig, wir hatten wirklich viel Zeit zum quatschen, Stöbern, Fotos machen, und Schokolade essen:

Onfos.de

sponserte Schokolade für mich uns. Ich hätte sie nicht probieren sollen, die war soooooooooooooooo lecker. Neben hammermäßigen Klamotten können die Skandinavier also auch super geile Süßigkeiten machen. Ich glaub, ich habe die Schokosachen fast komplett allein aufgegessen #sorrynosorry.

Onfos.de hat sich auf Skandinavisches Food spezialisiert, die man in ihrem Onlineshop bestellen kann.

Oder alternativ fährt man nach Schweden.

Bloomon.de

hat erst das Event mit wundervollen Blumen verschönert, dann mein Zuhause, das hat vllt schon der ein oder andere gesehen.

Auf Bloomon.de kannst du dir (aus 3 Größen) immer wieder neue, wunderhübsche Bouquet’s bestellen und nach Hause liefern lassen.Und es ist jedesmal eine Überraschung. Auch geht es automatisch als Abo, welches aber jederzeit abbestellt werden kann.

Mit dem Gutscheincode MAULWURFN bekommst du, bei deiner Bestellung, sogar noch eine passende Vase geschenkt 😉

Maxomorra

kennst du ja schon von mir und von ganz vielen anderen Bloggerinnen. In meinem Beitrag der Frühlingskollektion 2017, habe ich Dir  schon von maxomorra und dem Jättefint Bloggerevent erzählt, den Beitrag findest du hier. Es war auf jeden Fall sehr schön, die Gründer und „Männer“ und Frauen dahinter kennen zu lernen.

Mumin

Ganz neu bei Johanna im Laden & Shop: Die Mumin’s. Ich kenn sie nicht, aber alle so “ Ohhhhhhhhhhhh <3 <3 <3 !“ also müssen sie ja bekannt sein^^ #beiunsgabsjanüscht

Falls du die also auch so “ Ohhhhhhhhhhhh <3 <3 <3 !!!“ findest, findest du allerhand im Laden und im Shop 😉

Lipfish

Auch Lipfish war wieder persönlich vertreten und zeigte uns ihre neue Kollektion, die sich an Streifen, Uni und süßen Applikationen hält. Nach den Tieren kommen nun die Berufe, was überall absolut gut ankommt. Dazu zeig ich euch aber bald mehr. 😉

Auch hier gilt: Wer schon mal stöbern möchte, schaut mal bei Jättefint vorbei.

Kids Concept

Ganz neu: Kids Concept mit ihren süßen Mammuts als Schaukeltier oder Steckenpferd. Holzspielzeuge in Pastellfarben erobern schon ganz bald die Kinderzimmer, da bin ich mir sicher.

Achtung: Hier läufst du Gefahr Hormone zu bekommen <3

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Blade & Rose

zeigten in diesem Jahr, dass sie nicht nur Leggings (bis 6 Jahre) haben, sondern die Klamotten Industrie mit Langarmshirts, Jacken, Schühchen usw. erobern wollen. Bei Blade & Rose bist du im Himmel zwischen Zuckerschock (Einhörner!!!) und absolut Cool (Monsterchen). Im letzten Jahr war ich noch etwas misstrauisch, mittlerweile LIEBE ich unsere Leggings. Auch hier erzähl ich Dir bald mehr 😉

Bla Fre

Ist wunderschönstes Skandinavisches Retro Design, welches sich auf Eyecatcher in Haushalt und Kinderzimmer spezialisiert hat. Ganz neu in diesem Jahr zum Beispiel die Metallkoffer. Diese sind perfekt als Kindergartenrucksackersatz.

Diese Diashow benötigt JavaScript.




Meine allerliebste Lieblingsmarke, allerdings ist, und damit hätte ich auch nicht gerechnet

Lily-Balou

aus Belgien. Ich weiß nicht woran es liegt, an Astrid, die Geschäftsführerin, die so eine happy Ausstrahlung hat oder an dem edlen, verspielt aber erwachsenen, schlichten und doch Allover Muster, der Qualität oder an den hammergenialen Schnitten. Ich weiß nur, dass ich nicht damit gerechnet hätte, das diese Marke mich so sehr überzeugt;  ich liebe sie wirklich.

Bald stell ich euch Lily Balou richtig vor.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ausserdem wurden uns Baby Bites vorgestellt,

Fleischboutique

zu essen gab es natürlich auch. Und es wurde wieder jeder berücksichtigt; Vegan, vegetarisch und für die Fleischfresser gab es Pullet Pork. Es sah wieder wundervoll aus, und hat auch so geschmeckt. Daumen hoch und ein dickes DANKE für die Köche von der Fleischboutique !

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und zu guter letzt:

DANKE auch an:

die superlieben und fleißigen Helferinnen von Johanna und Maria

Mint Sweden, die wundervollen Schmuck herstellen

Done by Deer, die alles für das Kinderzimmerherz herstellen.

Partyerie, für die dortige Deko, damit es richtig festlich wird

Und an die wundervollen Bloggerinen, die ich kennen lernen durfte:

Frieda Friedlich

Apfelbäckchen

Kullakeks

Call it cool

Emma bloggt

Familie Nimmerland 

Nenalisi

Sonea Sonnenschein

Ich und Du. Und Du.

Kinderchaos Familienblog 

Hip Hip Mama

Liebling,ich blogge jetzt

Kleine Familienwelt 

Natürlich Anna

Mami und Beebi

Baby Kind und Meer

Annelie von Ahoi

Frollein Pfau

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.




Ein Gedanke zu „Skandinavischer Leckerbissen: Jättefint Bloggerevent 2017 / Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.