Roman „Das Mädchen aus Brooklyn“ Piper Verlag

Anzeige

Am 02.06.2017 kam der neue Roman von Guilaume Musso raus.

Einer der Top Autoren, so wie ich herausfand. Du weißt ja, bei 4 Kindern hatte ich lange Zeit eben diese nicht um ein Buch zu lesen. Leider.

Früher habe ich gerne und oft gelesen. Ich war sogar regelmäßig in Büchereien und hab mir voll oldscool welche ausgeliehen.

Aber seit die 4 Schätze da sind, war ich froh, wenn ich mal die Zeitung überfliegen konnte… wenn überhaupt. Meist war es nur die Werbung. Eigentlich hab ich nur noch in Zeitungen reingeschaut, um nach Gutscheinen für Fast Food Restaurants zu suchen. Haha.

Zeit für mich

Seit ich aber einen Gang kürzer trete, widme ich mich nun wieder regelmäßiger Büchern. Auch, weil ich mir dadurch einfach mal wieder Zeit für mich nehmen kann.

Roman?!

Nachdem ich einige Ratgeber (muss sich ja lohnen, wenn ich schon lese^^) intus hatte, war es mal wieder Zeit für eine Geschichte. Es ist der Roman „Das Mädchen aus Brooklyn“ von Guilaume Musso geworden. Das Buch sprach mich direkt an:

 

Raphaël ist überglücklich, in wenigen Wochen wird er seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich beharrlich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d’Azur bringt Raphaël sie dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna dann offenbart, übersteigt alle seine Befürchtungen.

Obwohl ich von „Romanen“ eigentlich gar nichts hielt. So dachte ich vor einer Woche noch an übertrieben knutschenden, auf Knieen rumrutschenden, mit Rose im Mund haltenden Italienern, die trotz dessen ihrer Liebe fürs Leben (wohlgemerkt erst einmal gesehen) ein Liebeslied trällern. Unterm Balkon natürlich. So richtig Schnulze halt. Ihhhgitt.

Infiziert

Aber „Das Mädchen aus Brooklyn“ fand ich in der Leseprobe schon sehr interessant und richtig gut geschrieben. Ich habs ja nicht so mit dem konzentrierten Lesen, was ein Grund dafür ist, das schon einige Bücher nach Seite 5 in die Ecke flogen. Aber dieser Guilaume Musso hats echt drauf.

„Das Mädchen aus Brooklyn“

Als das Buch kam, musste ich erst mal schlucken, immerhin fast 500 Seiten – SOVIEL Zeit kann ich dann doch nicht so schnelle aufbringen, haha. Dacht ich zumindest… Was für`n Brocken ^^

Aber ich fing den Abend, nachdem alle im Bett waren, und der Herzensmann ja noch im Krankenhaus lag, direkt an zu lesen. Und was soll ich sagen: ich lass direkt über 100 Seiten!

Das Buch ist in der „Ich“ Form geschrieben – eine Geschichte, die er selbst erlebt hat (das ist natürlich nicht der Fall, macht das Lesen aber wirklich sehr interessant und baut eine Verbindung zum Buch auf, so wie wenn ich dir hier schreibe 😉 ) Es liest sich wirklich einfach und super schnell und ich war immer wieder erstaunt, wie weit ich doch schon bin (wo ich doch so gar keine Bücherratte bin – oder war?).

Am Anfang des Buches dachte ich allerdings noch: Was soll denn da noch kommen, wenn schon so schnell verraten wird, was ihr Geheimnis ist?! Aber … ich vergleiche es mal mit einer Serie (denn ein Serienjunkie bin ich), es kommen immer wieder neue, psychologisch spannende Wendungen und Ergebnisse, sodass man eigentlich auf jeder Seite weiter lesen will (so wie eine Staffel komplett an einem Abend durchschauen^^), weil es wirklich super geschrieben ist. Die Geschichte wird nie langweilig, nie hatte ich das Gefühl, dass meine Gedanken abschweifen, ich war immer „mitten drin“ und bin vom Autor, seiner Schreibkunst und diesem Roman absolut angetan.

Mittlerweile warte ich schon sehnsüchtig darauf, dass ich mir wieder eine Stunde frei schaufeln kann, damit ich endlich weiter lesen kann (4 Kinder und so, weißte ja^^)

Noch bin ich nicht am Ende, aber eines weiß ich: ich kann es dir absolut empfehlen!

Wer auf Serien und verstrickte Geschichten steht, wird dieses Buch lieben.

metterschlingundmaulwurfn_Musso_mädchen_brooklyn_buch_autor_bestseller_2017_piper_verlag

Gewinnspiele

Auf der Piper Seite gibt es ein Meet & Great mit Guilaume Musso in Paris (sowie 2 Übernachungen im Hotel) zu gewinnen. Schau mal vorbei.

Ausserdem kannst du heute EIN Buch gewinnen,

dazu verrate mir doch, ob du den Autor bzw seine Bücher schon kennst,

und falls ja, welches Buch ich von ihm noch unbedingt lesen sollte (ich bin infiziert).

Die Verlosung läuft bis zum 15.06.2017 – 21.00Uhr


Das Kleingedruckte:
Teilnahmebedingungen und Datenschutz
Die Teilnahme am Gewinnspiel von Metterschling und Maulwurfn ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.
Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, Fan von Metterschling und Maulwurfn sind und diesen Beitrag kommentiert haben.
Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet im Gewinnfall das Einverständnis zur Nennung/Veröffentlichung des Namens.
Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Nach Veröffentlichung des Namens hat der Gewinner 48 Stunden Zeit, sich bei mir zu melden. Geschieht dies nicht, verfällt der Gewinn.
Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden, zu ändern oder anzupassen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Haftungsausschluss
Der Veranstalter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben, es sei denn, diese sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen, welches von dem Veranstalter zu vertreten ist.
Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen entspricht. Teilnahme nur aus Deutschland möglich (Oder Versandadresse in Deutschland)

 




26 Comments

  1. Das hört sich ja super an. Das Buch würde ich sehr gerne gewinnen.
    Kenne den Autor noch nicht, bin aber von deiner Beschreibung schon sehr begeistert.
    Eigentlich lese ich am liebsten Thriller, aber da ist es inzwischen auch schwer was gutes neuen zu finden….

  2. Hihi,das kommt ja wie gerufen. Ich habe mir überlegt das ich das Projekt „einbuchzulesen“ mal nach laaaanger Zeit angehen könnte. Wäre nun auf die Suche gegangen, was es für eins werden soll. Und dann lese ich deinen Beitrag und denke, hmmm sie schreibt doch von mir…. Naja lange Rede kurzer Sinn, ich würde gerne das Buch gewinnen um mir neben 4 kiddies auch mal ne Auszeit zu gönnen und deine Buchbeschreibung klingt toll. Ich kenne allerdings den Autor nicht und kann daher leider keine weitere Buchempfehlung geben.

  3. Ich kenne leider den Autor noch nicht, aber die Geschichte hört sich toll an , wäre eine wunderbare Urlaubslektüre.
    Danke für den schönen Bericht und Fotos.
    LG
    Petra

  4. Der Autor sagt mir bisher nichts – auch wenn es hier „nur“ 2 Kinder sind… aber mittlerweile kann ich mir immer was Zeit freischaufeln und so würde ich den Autor gerne kennenlernen

  5. Ich liebe ja Romane. Da kann man so schön träumen und kann trotz allem noch mit einem Auge die Kinder im Blick haben 😅
    Von Musso habe ich schon gehört und er wurde mir auch bereits empfohlen, aber wie das immer so ist… manchmal klappt es einfach nicht 😅
    Ich würde sehr gerne das Buch gewinnen, dein Bericht darüber macht richtig neugierig!

    Ganz liebe Grüße
    Becca

  6. ach ich hätte soooo gern auch wieder zeit für mich und ein gutes buch. war letztens erst mit meinem sohn (2) in der bücherei und er hat seinen ersten leseausweis bekommen. ich find lesen so wichtig, egal ob für kleine oder grosse menschen! deswegen: komm zu mir liebes buch, ich werde dir ein tolles zuhause sein und mir ganz viel zeit für dich nehmen. versprochen!

  7. Ich habe nur einen Roman von Musso gelesen und zwar „vielleicht morgen“. Ich fand den total klasse. Kann ich nur empfehlen. Ich würde mich auf alle Fälle über einen neuen Roman von Musso sehr freuen und Zeit dafür werde ich mit noch einem Kind auch hoffentlich finden 😉

  8. Ich kannte den Autor bisher noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
    Über ein Buch würde ich mich total freuen, bin eigentlich eine richtige Leseratte. Aber seit meinen zwei Jungs haben mir meine Hormone anscheinend was geklaut, ich Schlaf abends beim lesen immer ein 😂

  9. Ich kenn den Autor noch nicht, aber als absolute Leseratte interessiert mich das Buch sehr! Bin immer auf der Suche nach neuen Romanen 😍

  10. Ich habe vor kurzem ‚Nachricht von dir‘ gelesen. Hat mir sehr gut gefallen, weil Musso nicht so vorhersehbar schreibt. Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da es sowieso schon auf meiner Wunschliste steht.
    Ich lese wahnsinnig viel und gerne und könnte beinahe eine Bücherei eröffnen. 😂

    Liebe Grüße
    Anja

  11. Oh das waere ja ein wundervoller Gewinn. Ich habe von Musso bisher nur ‚Vielleicht Morgen‘ gelesen, aber das hat mir sehr gut gefallen. Wuerde sehr gerne weitere Buecher von ihm lesen wollen. Da kaeme mir dieses gerade recht 😉

  12. Ist nicht auch „Sieben Jahr später“ von ihm?! Denn den Roman lieh ich mir mal von meiner besten Freundin aus und habe ihn geliebt! Ich bin mir grade aber nicht sicher, aber ich fand den Schreibstil da sehr gut 😉 Auf jeden Fall würde ich mich sehr über das Buch freuen, denn es geht bald in den Sommerurlaub für ein paar Tage und da wäre dieses Buch als Reiselektüre wirklich wunderbar <3

  13. Ich kenne und liebe den Autor! Sein neues Buch kenne ich noch nicht, aber einige andere wie „Nachricht von Dir“ …Nachts im Central Park etc.
    Bei ihm war ich total überrascht, dass das Buch optisch und vom Text immer nach Schnulze klingt und dann erwarten einem spannende Wendungen und viel Action. Ich finde ihn auch grandios und würde daher natürlich gerne das Buch gewinnen. 🙂

  14. Ich gehöre auch zu denen, die noch nie was von dem Autor gehört oder gelesen haben *schäm* aber das kann man ja ändern. Ich würde mich jedenfalls total freuen, das Buch zu gewinnen, denn die Beschreibung macht Lust auf mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.