Sommerferien Beschäftigung – Kinder BIO Garten / real

Anzeige

Endlich! Nur noch morgen und dann haben wir Sommerferien. Yippi Yeah!

Sommerferienbeschäftigung

Diesmal freue ich mich wirklich, denn ich sammle schon seit einer ganzen Weile Ideen wie ich meine süßen dann sinnvoll beschäftigen kann (außer mit Wasser^^) – und hab auch schon mega viele tolle bastel, experimentier, Koch sowie Back und DIY Projekte, aber was uns echt noch gefehlt hat, waren Pflanzen. Tatsächlich! Mag auch daran liegen, dass mein Daumen nicht grün, sondern pink ist.

Mein kleiner BIO Garten

 

Aber weil real gerade die BIO „mein kleiner Garten“ Serie hat, dachte ich mir: Machen wir’s mal, kost‘ ja nichts, wenn ich sie töte. muhahahaha.

Denn bei real bekommt man in der Zeit vom 12.6. (der war ja schon, also Zack hin da) bis zum 22.7.2017 ein Pflanztöpfchen gratis dazu – und das pro 20€ Einkaufswert.

Sammelaktion? Sammelaktion!

DAS finde ich dann auch echt mal eine sinnvolle Sammelaktion – im Gegensatz zu Stickern oder anderes Gedöns, wo man eh nur drauf tritt #dukennstdas ^^. Normalerweise denk ich mir bei solchen Aktionen immer „MÖÖÖÖP“, aber die 20€ hatten wir  schnell zusammen, daher finde ich, das das auch eine preislich realistische „Grenze“ ist.

Die Serie

Es gibt insgesamt 16 Sammeltöpfchen und sogar eine Pflanzschale (mit eben 16 Löchlein, wo man die Töpfe rein stellen kann), diese kann man aber auch so dazu kaufen.

Leider weiß man nie was drin ist, denn die Spannung wird gehalten, bis man den Deckel abgenommen hat.

Wir haben Fenchel und Zwiebel erwischt und sind schon sehr gespannt wie lange sie brauchen, bis wir sie essen können. Oder töten. Das wird sich noch herausstellen.

Ein riesen Vorteil ist ja schon mal, dass man weder Erde noch Samen noch Topf braucht. Sogar eine Anleitung ist aufgedruckt und man kann sich bei real auf der Homepage noch mehr Infos zur Aktion holen.

Erde ist eigentlich falsch, es sind Kokosfaser Pads, die richtig lustig aufquellen – ein Spaß für die Kids – mit befestigten Samen drauf.

Deckel auf – Wasser rein – Sonne dazu – warten. #abundzugießenvielleichtnoch

Da ich die Hoffnung nicht aufgebe das wir auch ein Schnittlauch Töpfchen erwischen, habe ich schon mal ein Rezept für dich, denn, wenn etwas am besten schmeckt, dann ist es #nebenschokolade selbst geerntetes:


Schnittlauch Brotaufstrich:

  • 250 g Magerquark
  • etwas Sahne
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • etwas Salz

Alles verrühren und schmecken lassen.


Wir haben nun auf jeden Fall eine neue Aufgabe: wir schauen täglich ob es unsern Baby’s gut geht, schließlich haben wir sie zum Fressen gern.

Seid ihr auch schon im Sammel Fieber? Welche Sorten habt ihr denn schon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.