Stabilo Mal Tutorials – „Mama, wie malt man … ?“

Anzeige

„Ich kann das nicht. Das sieht doof aus.“

„Ich kann das nicht malen.“

„Mama … mein  Pferd sieht aus wie ein Wombat!“ *heul*

„Wie kann ich denn einen gefährlichen Drachen zeichnen? Einen, mit so richtig Feuer und so!“

„Dieser Kreis soll ein Löwe unter einer Decke sein.“ 

„Das ist ein Hund! Sieht man doch!“ *augenroll*

„Wie geht das?“

„Ich hab mich vermaaaaaahhaaaaalt! Mama, hilf mir!“

Freude und Frust liegen nah bei einander

Dies sind nur einige Aussagen, meiner durchaus begabten Kinder. Und dann stehst du da und musst dein Kind weiter ermuntern sein Kunstwerk zu Ende zu bringen, bevor es gefrustet in 1 Millionen Fetzen pulverisiert wird. Dies ist so ein Moment… Hier stellt sich ja schon so eine kleine Weiche. Wer als Kind keine kleinen Erfolgs Momente beim Malen hat, der wird auch später keine Freude am malen haben. Und es geht jetzt nicht um perfekte Zeichnungen. Es geht um darum etwas zu erschaffen, dass einen glücklich macht.

Ungeahnte Fähigkeiten

Alle Kinder sind große Künstler. Keine Frage! Allerdings ist es für einen Knirps das Umsetzen einer Idee manchmal schwerer als das erklimmen das Mount Tickitula. So kann es passieren, dass es gar nicht erst versucht wird.

Ich  finde, in Hinblick auf meine eigenen Kinder, eine gewisse Anleitung und ein klein wenig Ermunterung, zum Umgang, mit verschiedenen Zeichenmitteln und Wegen, die eigenen Ideen aufs Papier zu bringen, sehr wichtig. Das Geschick, mit Stiften etwas zu verbessern, die Möglichkeiten verschiedener Maltechniken ausprobieren und seinen eigenen Stil zu entwickeln.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Isso! Manche berühmte Künstler wurden nie richtig verstanden. Dem einen fällt es leichter eine Katze zu malen, als anderen. Der eine mal gerne viele Details, die andere eher Großflächig. Einige aus den Bauch heraus und wieder andere gehen penibel und stoisch an ihre Werke heran. Bei allem sollte allerdings eines wichtig sein: Die Freude an dem was man macht. Die gilt übrigens auch für uns Erwachsene.

Meine Kinderr sollen ihren eigenen Erfahrungen machen. Den Moment erfahren, wenn es plötzlich Klick macht – mit einem großen „AAAAAAHHH, so geht das„. Sie sollen Ihre Fantasie ausleben, sich wirklich sinnvoll beschäftigen. Das ist ja das Schöne, am Kind sein. Bunte Knete im Kopf, auf Papier bringen und auf sich selber stolz sein. Im Alltag gehen die Momente manchmal verloren. Sei es auch einfach nur, weil oft einfach keine Zeit, Lust und Geduld vorhanden ist… ja ich gebe es zu.

Man brächte einen ganz  persönlichen Zeichenlehrer! Kinderfreundlich soll er sein. Ein Lächeln soll es aufs Gesicht zaubern. Die Fantasie beflügeln. Jeden Wunsch erfüllen. Bunt soll es sein. Lustig soll es sein. Einfach soll es auf jeden Fall sein.

Zum Glück, im Internet-Zeitalter, keineswegs ein Wunschgedanke. Worauf ich hinaus möchte…

Stabilos tolle Mal-Tutorial Seite

Wusstest du nicht? Jetzt habe ich es verraten! Woher ich das weiß? Wie ich die Malanleitungen gefunden habe? Ganz einfach: bei Stabilo gibt es eine ganz eigene Seite mit tollen Mal-Tutorials. Für jeden Geschmack und Alter findet sich dort eine bunte Mischung, geeigneter Malanleitungen. Um die Kinder nicht zu Überfordern gibt es zwei Stufen. Stufe 1 richtet sich im Ansatz an kleine Anfänger, denn die Übungen sind etwas einfacher, machen aber viel her. Die 2. Stufe ist schon etwas schwieriger.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_stabilo_maltutorial_blogfoster_malkurs_anleitung_stifte_kinder_idee_zeichenkurs_familienleben_kunstwerke_spass_kinderzeichnung_hobby_2

Diese Seite hat mich in letzter Zeit des Öfteren gerettet. Erst neulich musste ich ’ne Tonne Wäsche zusammen legen, die Spülmaschine war voll, aber Lee wollte so UNBEDINGT ein Auto malen. „Jetzt! Mama! „ Mit mit den üblichen ….. „mäh, sieht doof aus, geht nicht, manno“…. Etwas stressig! Ein Glück hatte ich durch Stabilo auch diesmal die Rettung schnell zur Hand. Quasi nur einen Klick entfernt. Einfach malen – so geht´s Eine ganze Seite, voll mit sehr süßen, einfach einfachen,  sehr kreativen, manchmal kniffligen Video-Tutorials rund ums zeichnen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Für Pferdefreunde, Drachenreiter, Mangafans, und und und

Kinderleicht und schön umgesetzt

Alles was das Kindlein nur noch machen muss, ist sich sein Wunschmotiv am Pc oder Pad aussuchen, die gewünschten Stifte bereit legen und genug Papier zu Hand haben. Soweit so schön.

Ein passende Anleitung ist ganz schnell gefunden (es sollte ja so UNBEDINGT ein Auto sein) und Lee (7) war total selig. Maximal konzentriert um bloß keinen Schritt zu verpassen. Eine Linie quer, eine schräg hoch… Wie man das Video anhält hatte er ganz schnell raus und so entstand nach und nach ein ganz toller roter Flitzer. Und dann noch einer… Als nächstes sollte es der Drache sein. Man wächst an seinen Aufgaben, würde ich mal behaupten. Ich bin ehrlich beeindruckt, wie toll er das hinbekommen hat. Sogar die Idee, mit dem Pinsel, die Farben der Woody’s 3in1 zu vermalen, hat er super umgesetzt.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_stabilo_maltutorial_blogfoster_malkurs_anleitung_stifte_kinder_idee_zeichenkurs_familienleben_kunstwerke_spass_kinderzeichnung_hobby_8

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_stabilo_maltutorial_blogfoster_malkurs_anleitung_stifte_kinder_idee_zeichenkurs_familienleben_kunstwerke_spass_kinderzeichnung_hobby_9

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_stabilo_maltutorial_blogfoster_malkurs_anleitung_stifte_kinder_idee_zeichenkurs_familienleben_kunstwerke_spass_kinderzeichnung_hobby_12

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_stabilo_maltutorial_blogfoster_malkurs_anleitung_stifte_kinder_idee_zeichenkurs_familienleben_kunstwerke_spass_kinderzeichnung_hobby_13

Zwischendurch hat Lani (9) sich dann auch noch an einen Hasen versucht. Trifft ein Perfektionist auf einen Malkurs… Also, ich liebe ihren Hasen. Er ist perfekt! Sie findet, dass das Ohr anders aussieht und das braun am Ohr zu viel geworden ist. Kinder, Kinder… selbst wenn er blaue Punkte hätte. 😀

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_stabilo_maltutorial_blogfoster_malkurs_anleitung_stifte_kinder_idee_zeichenkurs_familienleben_kunstwerke_spass_kinderzeichnung_hobby_15

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_stabilo_maltutorial_blogfoster_malkurs_anleitung_stifte_kinder_idee_zeichenkurs_familienleben_kunstwerke_spass_kinderzeichnung_hobby_16

 Voll süß – hier spielt die Musik

Mit kindgerechten Klängen und tollen Farben, werden alle Sinne der Kinder auf eine schöne Art und Weise angesprochen. Kein sprödes abarbeiten. Das mag ich, wenn man abtauchen kann und als Mutter muss ich schmunzeln, wenn die Kinder beim Malen ein Liedchen summen.

Mein Fazit

Unbedingt ausprobieren. Diese Stabilo Mal-Tutorial spricht viele Ideen an. Für Jungs, für Mädchen und Teenies. Rund ums zeichnen erlernen, aber auch seine Fingerfertigkeit zu erweitern. Wem es zu leicht ist, ein Haus zu zeichnen, der kann auch gerne mal versuchen einen Schmetterling zu zeichnen, bei dem beide Flügel gleich symmetrisch sind.

Wie ich oben schon geschrieben habe, treffen die Malanleitungen voll den Nerv meiner Süßen. Meinen Kindern macht es großen Spaß und das ist die Hauptsache.Vielleicht wären noch ein paar kurze Erklärungen schön und gezielte Pausen damit das Kind nicht den Faden verliert. So oder so… eine wirklich tolle Sache und deshalb empfehle ich, als Illustratorin, sie gerne weiter.

Viel Spaß beim ausprobieren wünscht,

Dana


Dieser Artikel ist eine Kooperation mit Blogfoster.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.