Stabilo-Scribble-Sonntag – der (Kinder)Zeichenkurs: Der erste Streich, bunte Blätter zaubern

Anzeige

Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

(Rilke)

Ein fröhliches Hej und herzlich Willkommen zum Stabilo-Scribble-Sonntag!

Hatte ich mich letztens noch über den Herbst gefreut? Echt… Ich scheine vergessen zu haben, dass es auch Schnupfenzeit ist. Morgens a***hkalt und Nachmittags murckelig warm. Das kommt man mit der der richtigen Kleiderwahl nicht hinterher. Wie dem auch sei… Mich hat es erwischt. Aber solange ich keinen Männerschnupfen habe, ist mir noch zu helfen. Ich muss mich noch nicht einwecken lassen. Keine Notschlachtung. Noch ist genug Hirnmasse in mir und meine Kreativgene funktionieren auch so ganz gut. Malen heilt die Seele und wenn die Seele heile ist, kommt der Rest von alleine.

Heute werde ich auch wieder von meinem Chef-Praktikanten Lee unterstützt. Zusammen haben wir uns entschieden ein paar tolle Herbstblätter zu zeichnen. Gerade werden mir wieder ganz viele wunderschöne Blätter nach Hause gebracht, die ich unbedingt alle pressen muss. Kennste bestimmt!

Aus der Basisform Oval entstehen verschiedene Blätterarten. Nicht wundern… Diesmal werde ich den Kurs auf zwei Teile splitten. Als Übung und zur Ansicht habe ich für dich natürlich wieder etwas zum ausdrucken vorbereitet.

Schnappt dir deine Malutensilien und es kann los gehen. Wie jeden Sonntag werde ich dir die tollen Produkte von stabilo vorstellen oder wir probieren gemeinsam aus was möglich ist. Ein Buntstift ist manchmal nicht nur ein Buntstift. Vielleicht steckt auch bald mehr dahinter.

Los geht’s

Ein Oval – Viele Blätter!metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Die Grundform:

Zeichne dir, für heute, zwei Ovale, wie in der Übung. Durch die Mitte einen Strich. Einfach, gell?

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Wir beginnen mit Blatt 1

Die Blattdern:

Jetzt zeichnest du quer zur Mittellinie Striche. An diese Striche zeichnest du ein paar Abzweigungen. Wie viele ist dir überlassen.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Wenn du zufrieden bist kannst du wie schon in den Kursen vorher, die Outlines mit einem Fineliner nachzeichnen. Die Bleistiftlinien kannst du anschließend wegradieren.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Es wird Bunt:

Auch heute beschäftigen wir uns wieder mit dem STABILO Original Dünnkern-Buntstift. Mit diesen Buntstift haben wir schon letzten Sonntag ganz toll gezeichnet.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Farbwahl:

Heute brauchen wir ein paar mehr Farben. Der Hebst ist einfach vielfältig an Farben.

Warum färben sich die grünen Blätter bunt? Weil die Heinzelmännchen sie anmalen! #wareinwitz

Kurz: Durch die Photosynthese und viel Sonne werden die Blätter schön mit Nährstoffen versorgt und saftig grün gefärbt.Wir bekommen dafür saubere Luft!!! Im Herbst scheint (meistens) weniger Sonne und der grüne Farbstoff (Chlorophyll) wird abgebaut. Dadurch kann man bei Blättern jetzt auch andere Farbstoffe erkennen, die eben gelb oder rot sind. Der Braucht seine Energie jetzt um sich für den Winter fit zu machen und wirft alle bunten Blätter ab. Zur Freude meiner Kinder ^^

Wir machen heute auch Photosynthese… Ein grünes Blatt wird bunt!

Du brauchst in helles und ein dunkles grün, gelb, hellbraun, schwarz und weiß.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Grundieren und Schattieren

Mit dem hellen grün grundierst du das gesamte Blatt. Auf der einen einen Hälfte des Blattes mehr Tiefe zeichnen. Wie beim Eichhörnchen, erst leicht aufdrücken und dann stärkere Strukturen einarbeiten. Wie es geht, siehst du auf den Bildern.

Die Metamorphose des Blattes

So sollte dein Blatt jetzt ungefähr aussehen. Nimm dir nun den gelben Buntstift und schraffiere damit an den Blattadern entlang Schatten. Das gleich machst du anschließend mit dem dunkelgrünen und dem braunen Stift.

Mit dem schwarzen Buntstift habe ich in den Ecken leichte dunkle Schattierungen gesetzt.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Die andere Hälfte vom Blatt wird schon richtig braun gefärbt sein. Das Prinzip ist aber, dass gleiche. Mit einer Farbe grundieren und dann die anderen Farben einarbeiten.

In die braunen Flächen werden jetzt noch etwas grüne und gelbe Flecken eingezeichnet und mit dem schwarzen Stift wird wieder schattiert.

In den Bildern kannst du die einzelnen Schritte gut erkennen.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Fertig ist das erste Herbstblatt. 🙂

Kinderleicht!!!

Ja, es ist so einfach. Praktikant Lee hat sein Blatt auch hübsch bunt gezeichnet. 🙂

Jetzt kommen wir zu Blatt 2

Ein Eichenblatt- Zwei Mal anders

Wie in du schon auf den Übungsblatt erkennen kannst brauchst du jetzt ein paar Kreise. Im unteren Bereich mittig einen größeren und oben ebenfalls einen etwas kleineren Kreis platzieren. Die anderen vier Kreise verteilst du am Rand des Ovals. Zwei links, Zwei rechts. Die Bleistiftlinien würde ich wegradieren.

Du kannst dir ein paar leichte Baumadern skizziert.

Diesmal zeichnen wir direkt mit dem Buntstift. Als Farben wären drei verschiedene Brauntöne optimal. So bekommt man eine tolle Abstufung hin.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Wir teilen dieses Blatt auf. Die einen Hälfte kannst du wie Blatt 1 ausmalen. Es fehlen dann halt nur die Schwarzen Outlines. Hier kannst du mit den Stiften spielen. Die Blattadern ausarbeiten und Schatten setzten. Probiere dich einfach aus.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Wie du noch ausmalen kannst?

Täglich grüßt das Murmeltier. Schraffieren, schraffieren, schraffieren… Arbeite die Rundungen des Blattes immer weiter aus. Die Zwischenräumen sollten fast keine Farbe bekommen. In er Diashow habe ich die einzelnen Schritte für dich dokumentiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Durch die hellen und dunklen Bereiche wirkt das Blatt fast dreidimensional, oder?

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_malkurs_zeichenkurs_stabilo_hobby_selbstgemacht_kinder_erwachsene_ideen_anleitung_kunst_illustration_scribble_herbst_autumn_leaves_blatter_buntstift

Huch… wir sind ja schon am Ende des Stabilo-Scribble-Sonntag Blätter-Teil 1!

Meine Taschentücher sind auch am Ende… meine Nase sowieso!

Ich hoffe du hattest heute wieder viel Spaß beim zeichnen und ich konnte dir etwas tolles zeigen.

Nächsten Sonntag, bei Teil 2, zeige wieder wie einfach man noch weitere tolle Blätter aus Ovalen zeichnen kann.

Bis zum nächsten Sonntag.

Dana

 

 

Merken

Merken

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.