Tassenkuchen Rezept

Tassenkuchen_metterschlingundmaulwurfn_rezept

Ein ganz tolles Rezept wo nicht nur Kinder drauf fliegen, sondern auch Muddis Nachts um 12. 😉

Dieser Tassenkuchen wurde hier in die letzten Wochen mindestens 20 mal gemacht, war aber gar nicht schlimm, denn Ostern naht, und wir brauchen ja leere Eier 😉

Wenn ihr alle Zutaten zusammen habt ihr eine Tasse, Margarine und Paniermehl.

metterschlingundmaulwurfn_rezept_kuchen_droetker_backen_kinder (3)

Schmiert alles schön ein…metterschlingundmaulwurfn_rezept_kuchen_droetker_backen_kinder (4)

… und paniert die Tasse. Das hat den Sinn (durch die vielen, vielen, viiiiiiiiiiilen Tassenkuchen die hier entstanden sind) das der Teig sich nicht zu sehr an die Tasse pappt. SpĂŒlmaschine versagt da nĂ€mlich -.-metterschlingundmaulwurfn_rezept_kuchen_droetker_backen_kinder (6)

Die ganzen Zutaten…metterschlingundmaulwurfn_rezept_kuchen_droetker_backen_kinder (2)

rĂŒhrt ihr zum Bsp mit einer Gabel …metterschlingundmaulwurfn_rezept_kuchen_droetker_backen_kinder (7)

…in einer 2. Tasse an:metterschlingundmaulwurfn_rezept_kuchen_droetker_backen_kinder (8)

Und kippt den Teig dann in die panierte Tasse:metterschlingundmaulwurfn_rezept_kuchen_droetker_backen_kinder (9)

2 Min bei ca. 600 Watt in die Mikrowelle – fertig.

Wir haben noch leckere Streußelkonfetti von Dr. Oetker* zum verzieren genommen.metterschlingundmaulwurfn_rezept_kuchen_droetker_backen_kinder (1)

lasst es euch schmecken <3




2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.