Unser Weihnachten #gammelxmas – Hauptsache anders

Wundervoll entspannte Tage liegen hinter uns.

So gammelig, das ich sogar kaum Zeit zum posten hatte o.O muss ja auch mal sein ­čśë

Das hol ich jetzt aber nach der kleine schl├Ąft n├Ąmlich gerade und zeige dir meine allerliebsten Weihnachtsfotos und erz├Ąhl von unserem Weihnachten, denn ihr wisst ja:

Hauptsache anders.

Nach dem die Kids letztes Jahr ja „nur“ Geld bekamen und wir an Heiligabend in die Stadt zum shoppen sind (was auch sehr toll war) haben wir die Bescherung dieses mal trotzdem etwas anders gemacht. Wir hatten keine Lust zu schleppen, und Aiden ist genervt beim einkaufen ^^

weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (2) Aber von vorne: Bei uns schm├╝cken unsere s├╝├čen den Baum. Die letzten 3 Glaskugeln die ich hatte sind nun auch endlich weg. Wer hat denn heutzutage noch Glaskugeln?! Plastik h├╝pft ja auch viel sch├Âner und als „Ball!“ definiert haben sie sogar einen doppelten Sinn.

weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (3)Abends 23.00Uhr, der Tag vor Heiligabend, ging’s hier richtig los; die letzten Geschenke

die nat├╝rlich erst am 23. kamen mussten noch ratz fatz eingepackt und unterm Baum drapiert werden. Immer den Angstschwei├č auf der Stirn, ein Ohr im Flur und lautes „Pssssssssssssst!“ – Nur um nicht erwischt zu werden, kennt ihr ­čśë

Schlafen ist ja so’ne Sache an Weihnachten…

Sam drohte uns sogar an gar nicht zu schlafen.

 5 Minuten sp├Ąter hat er geschnarcht… Mmmmhhh. ^^

Vorher musste allerdings im 10 min Takt -abwechselnd- noch mal ins Wohnzimmer geschaut werden. Kann ja sein das der Weihnachtsmann schon da war… ­čÖé

weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (4)Er war dann allerdings wirklich schon am 23. da… so gegen 23.48 Uhr.

Hab ich geh├Ârt. ­čśë

Schade, alle haben geschlafen … aber den Muffin und die Milch die die kleinen extra hingestellt haben hat er verdr├╝ckt.

Und dabei das ganze Wohnzimmer vollgekr├╝mmelt ^^weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (5) Endlich war er da, der 24.!

Und die 4 s├╝├čen durften nicht ins Wohnzimmer.  o.O

Wie gemein!

Wir haben sie gezwungen mit uns zu fr├╝hst├╝cken.

Welches Kind hat denn bitte an Weihnachten Hunger?!

haha. Nein, es war wirklich ein sch├Ânes ruhiges Fr├╝hst├╝ck. Zwar auch mit der Frage

War er schon daaaaaaaaaaa?

Nat├╝rlich auch abwechseln im 83 Sekunden Takt. ­čśë

Aber die Vorfreude wuchs.

Welch Gl├╝ck dass der Papa gegen 11.oo Uhr mal rein geschaut hat,

jetzt durften sie endlich rein ­čśë

weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (6) Aiden’s erstes Weihnachten welches er richtig mit bekommen hat…

Strahlende Augen von allen,weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (7)Und Umarmungen f├╝r den Schneemann.

Schau mal Michelle!weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (8) Oh guck, der Weihnachtsmann hat aufgegessen!

weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (9) <3weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (10) Auch unsere Dicke musste erst mal alles beschnuppern:weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (11)Warum wir schon vormittags die Bescherung machen?

Der Erfahrung wegen;

Weil es uns wirklich zu stressig ist. Da wir sowieso ohne weitere Familie feiern und auch nicht in die Kirche gehen, w├Ąre der 24. Stre├č pur. Keiner darf ins Wohnzimmer und st├Ąndig die Frage „War er schon daaaaaaaa?“.

Nein, wir haben uns vor 5 Jahren dazu entschlossen schon gleich Vormittags Weihnachten zu feiern.

Auch werden die Geschenke bei uns nicht einfach aufgerissen; wir ziehen Zettelchen :

Auch die Lieblingskuscheltiere der Kinder d├╝rfen nicht vergessen werden:weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (12)So dauert bei uns die Bescherung rund 2 Stunden, und das in aller Ruhe. Jeder sieht was der andere hat, und sie wissen auch selber was sie bekommen haben.

Das Geschenkpapier haben wir  ├Ąh der Weihnachtsmann dieses Jahr selbst bedruckt:

weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (13)weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (14)weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (15)weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (16)weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (17)So ist sogar Zeit f├╝r Knutsch├Ą├Ą├Ą├Ąr und „Danke“ ­čśëweihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (18)weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (19)weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (20)Gegen 13.oo Uhr waren wir fertig mit auspacken und dann ging es direkt weiter:

extrem aufbauen und bespielen.

weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (21)

Olli und ich haben in der Zeit – in Ruhe – das Essen vorbereitet.

Dieses mal haben wir uns auch dazu entschlossen mal keine Gans zu machen.

Ich zum Beispiel habe als Kind das Weihnachtsessen gehasst; Rosenkohl war eklig, Kl├Â├če voll b├Ą├Ą├Ąh und Gans und Hase waren doch so niedliche Tiere.

Und hier gab es auch jedesmal diese Diskussionen…

Unsere Kids konnten also abstimmen und so gab es an Weihnachten bei uns W├╝rstchen, Schnitzel, Kartoffel- und Heringssalat an Heiligabend, K├Ąse-Lauch Suppe am 1. Weihnachtsfeiertag und heute gibts f├╝r uns gro├čen Rouladen und f├╝r die Kids Frikadellen.

weihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (22)Ach und S├╝├čes darf nat├╝rlich nicht fehlen ­čśëweihnachten_Metterschlingundmaulwurfn_gro├čfamilie_familienblog (1)Hier einmal in K├╝rze alle Weihnachtsgeschenken (au├čer die Wii & haufenweise Barbie Zeugs), Berichte zu den jeweiligen Spielzeugen folgen separat und ihr findet sie dann bei Kinderkram -> Spielspa├č   ­čśë213

Der Herzensmann hat einen Gutschein f├╝r eine Formel 1 Simulation bekommen.

UnbenanntIch hatte ja schon mal geschrieben, dass es total schwer ist etwas f├╝r jemanden zu finden was nur f├╝r ihn ist.

Tage lang hab ich gesucht, das gefunden, und er freut sich schon riesig!

Mit sowas hat er nicht gerechnet & mir fiel ein Stein vom Herzen ­čśë

Leider ist Berlin nicht gerade um die Ecke, und so m├╝ssen wir es etwas verschieben ­čÖü

Mein Geschenk zeig ich euch nicht.. hahar … Das‘ n├Ąmlich privat ­čśŤ ­čśë

<3

Wie habt ihr gefeiert?

Und wir findet ihr unseren Ablauf?




3 Comments

  1. Euer Ablauf ist auch eine tolle Idee!
    ├ťberlegenswert, da unsere so langsam hinterfragt wird, da alle anderen Kinder ihre Geschenke ja bereits am 24. bekommen. Jetzt in der Schule wird sich dar├╝ber ja auch ausgetauscht…

    Wir machen’s n├Ąmlich auf die amerikanische Art. Also am 25. liegen die Geschenke unterm Baum.
    So haben die Kiddies den ganzen Tag Zeit, sich damit zu besch├Ąftigen.

    Unser 24. ist zum Baumschm├╝cken und besinnlich sein da. Am Abend schauen wir immer den Polarexpress. Dann gibt’s Kekse und Milch f├╝r den Weihnachtsmann. Danach geht es ohne Diskussion ins Bett und am n├Ąchsten Tag warten die Geschenke.

    Das ist sehr viel entspannter f├╝r alle, haben wir festgestellt.

    Frohe Weihnachten noch f├╝r euch!

    LG Sabrina

  2. Hallo, ich habe gestern Abend deinen Blogeintrag gelesen und ich finde es eine ausergew├Âhnliche Art so Weihnachten zu feiern. ­čśâ Ich wei├č nicht ob ich zu eingefahren bin aber f├╝r mich geh├Ârt das Kindergrippenspiel in der Kirche genauso dazu wie die ganze Verwandtschaft zu treffen und gem├╝tliche Stunden zusammen zu verbringen. Mich hat es ehrlich gesagt besch├Ąftigt ob ihr keine Omas und Opas habt und restliche Verwandtschaft?! ­čśü Ganz liebe Gr├╝├če

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.