Loading...
Freizeitparks

Wochenende in Efteling – dem Freitzeitpark mit Hotel in Holland / Tag 2 / Erfahrungsbericht

Fantastisches Efteling – Gefährlicher Drache kuschelt in seiner Freizeit mit Pandabären…

… weil er Angst vor fliegenden Schiffen hat.

Welt der Wunder – Tag 2 – Machen wir die Mama auch glücklich

Ich glaube dank aller Park-Attraktionen wächst mein holländisches Vokabular wie der fette Nimmersatt Holle Bolle Gijs. Der Junge ruft in einer stoischen Beharrlichkeit nach Papierleckerlies. Und wirklich jeder erfüllt ihm diesen Wunsch. Alles was er dafür tut ist „Papier hier, Papier hier … ! „rufen und als Dank haste deinen Müll nicht aufn Boden sondern der dicke Junge im Schlund. Das verstehe sogar ich mit meinen Brocken Holländisch… Überhaupt ist der ganze Park sehr sauber. Hat man ja die Befürchtung bei so vielen Menschen müsse viel Dreck entstehen, aber nö der Nimmersatt trägt einen großen Teil für die Sauberkeit des Parks bei und hat es voll drauf. Tolle Idee.

1metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetip

Was uns schon am Vortag aufgefallen ist, ist dass es im Park nie wirklich beengt wirkt. Man hat eigentlich nie das Gefühl, es wäre zu voll. Der Park ist so angelegt, dass es neben gut frequentierten Plätzen auch ruhige Parks gibt, die zum verweilen einladen. Nicht mal beim Anstehen ist es nervig, unsere längste Anstellzeit betrug knapp 40 Minuten doch es kommt einem kürzer vor, da das Anstellen an sich immer abwechslungsreich und kurzweilig ist. Liegt es wieder mal an den kleinen Details, dass man immer etwas zu schauen hat, oder an der Musik, oder am großen Ganzen? Wer weiß?

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Wer Warten trotzdem doof findet kann sich in der Efteling-App über die aktuellen Wartezeiten auf den laufenden halten. Mein Mann war total begeistert…Männer halt… So konnte er z.B. genau im Blick behalten wo ich mich wann zuerst anstellen muss und was die Nicht-Achterbahnfahrer (auch er 🙂 ) in der Zeit so machen können. Nur zu empfehlen.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Den Anfang des zweiten Tages habe ich (Mann und Kinder haben lieber ausgesetzt, wegen zu klein, zu müde, zu „Weichei“) mit einer ‚gemütlichen‘ Fahrt in der Holzachterbahn Joris en de Draak gemacht. In dieser Achterbahn, bewacht von einem gefährlichen Drachen, habe ich um Ruhm und Ehre gekämpft. Wasser und Feuer im Wettstreit. Ich bin „etwas“ nass geworden, und irgendwie sollte das an diesem Tag nicht aufhören…

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Als nächstes war der fliegende Holländer De Vliegende Holländer dran. Diesmal konnte ich Lani dazu  begeistern eine herrlich rasante Bootstour mit mir zu machen. So viel vorweg… Diese Wasserachterbahn war mein persönlicher Favorit!

Es fing beim Anstehen an, dies war schon ein Erlebnis. Dunkle Gänge, Spelunken und jede Menge Piratenfeeling. Während der Bootstour hast du tatsächlich das Gefühl zu fliegen. Es ist dunkel, nebelig und unheimlich. Blitze und der Geruch von Schießpulver umhüllt dich. Wow… man ist mittendrin. Dann plötzlich Licht, Blitze, Knall Boooooom…  und man schießt mit dem Schiffchen ein steile Abfahrt runter und landet anschließend im Wasser. Natürlich bin ich  wieder nass geworden. Hätte ich trotzdem immer und immer wieder machen wollen. Fettes Grinsen!!!

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Lani mit großen Augen: „Na wenigsten hattest du deinen Spaß!“

Hast du vor Vorfreude schon mal richtig abgetanzt bevor du dich in den tosenden Wasserstrudel geworfen hast? Nein? Wir schon! Lateinamerikanische Rhythmen haben uns alle beim Warten zappeln lassen. Piraña, eine Wasserbahn die nachhaltig Eindruck hinterlässt. Wie nass kann ein einzelner Mensch (moi) eigentlich werden? Unterhalb der Jacke, oberhalb der Jacke, vorne an der Hose, hinten an der Hose und wo eigentlich nicht? Jetzt hatte Lani ihren Spaß, als sie mich total durchweicht betrachten konnte.

Lee: „Können, wir noch mal, ich bin gar nicht nass geworden!“  Ich: „Äääähm …. nöööö, zweimal komplett aufgeweicht reicht mir!“

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Gewaltig, schnell, rasant … dies beschreibt den Dive-Coaster Baron 1889 wohl am besten. Wenn du es erst einmal an den Weißen Frauen vorbei geschafft hast, wirst du mit blitzartigen Höhen und Tiefen belohnt. Ganz mein Ding!

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

PandaDroom – die Sache mit unserer Erde

Eine Herzenssache. Nach dem Besuch im 4D Kino PandaDroom waren ich und der Rest der Familie ’nachhaltig‘ beeindruckt. In dem Film geht es um die Tiere unseres Planeten, die ihren Lebensraum verlieren. Sei es Erderwärmung, Überfischung, oder die Abholzung der Regenwälder.  Durch spezielle 3D Brillen ist man ganz nah dabei, warum dann also 4D? Tja, das musst du schon selbst rausfinden. Tiere zum greifen nah. Doch was ist, wenn man Tiere eines Tages nur noch aus den Büchern, TV und Internet kennt. Wenn sie nach und nach aussterben? Wenn der Mensch nicht aufwacht? Wenn das Meer leer ist? Wenn es am Südpol kein Eis mehr gibt und alle Lebensräume zerstört sind? Dann ist er teuer – der gute Rat! Total schlimm.

Deswegen freut es mich um so mehr, dass Efteling dem WWF eine Plattform bietet um auf diese traurige Realität hinzuweisen. Kindgerecht aber auch actionreich wird einem in Erinnerung gerufen, dass sich etwas ändern muss. Es betrifft unsere Welt und insbesondere die Welt und somit auch die Zukunft unsere Kinder.

Als ehemalige Grafikerin einer Fundraising Agentur, die auch mit dem WWF zusammengearbeitet hat, habe ich natürlich noch einen anderen Blickwinkel auf diese Kampagne. Ein Großes Lob an Efteling für diese Zusammenarbeit. Action und Spaß verbunden mit Aufklärung. Am Ausgang des Kinos wartet ein toller Abenteuerspielplatz auf die Kleinen und ein Shop, wo anteilmässig von dem Erlös eine Spende dem WWF gutgeschrieben wird. Finde ich fantastisch und wird unterstützt!

Denn aus diesem Shop habe ich auch etwas mitgebracht! Eine Kleinigkeit, die mit anderen Efteling Goodies verlost wird. Mach bei diesen Gewinnspiel mit und unterstütze damit eine gute Sache. 🙂

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Mitmachen und einen süßen WWF-Pandabären, eine Kakaotasse, eine echte Schlafmütze und einen I Love Efteling– Button gewinnen. Alle Informationen zur Verlosung findest du am Ende des Beitrags.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Auf dem Anton Piek Peijn Platz befinden sich tolle Retro-Karusselle die auch bei größeren Kindern Zulauf finden. Ein Besuch  des schnuckeligen Efteling Museums ist zwingende zu empfehlen. Erläutert wird die komplette Geschichte von Efteling und seinem Gründer Anton-Piek Peijn. Zudem werden vielerlei Exponate aus den früheren Tagen des Parks auf ganz liebevolle Art und Weise ausgestellt. Super interessant und keine Anstellzeit. Man kommt sich vor wie in Meister Geppettos Schreinerei.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Zwei Tage, ereignisreich und voller Abenteuer sind viel schnell vorüber gegangen. Als Zwischenfazit kann ich nur schreiben, dass wir definitiv wieder kommen werden!


Unser Fazit und das Kleingedruckte

Für uns einer der schönsten Freizeitparks Europas  (und wir haben schon einige besucht). Die verschiedenen Unterkünfte, die vielen Parkattraktionen mit den liebevollen Details und nicht zu guter Letzt das stets freundliche Personal sind immer wieder einen Besuch wert. Generell würden wir den Parkbesuch mit Übernachtung empfehlen. Aber auch ein Tagesausflug lohnt sich allemal. Wer zum Einlass anreist, kommt bestimmt auf seine Kosten. An dieser Stelle erwähne ich nochmal die Efteling-App. Damit lässt sich auch ohne ein Schläfchen in Eftelings zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten ein perfekter Tag planen. Apropos Kosten… Ein normales Ticket bekommst du schon für unter 40 € und das ist fair und liegt somit voll im Durchschnitt anderer Freizeitparks. Einziger Wehrmutstropfen ist vielleicht die Parkgebühr von 10 €. Übernachtungsgäste zahlen übrigens nüscht fürs Parken. *zwinker*

PS: Da uns Monika begeistert erzählt hat, dass es ihr die Atmosphäre im Winter ganz besonders gefällt, haben wir ganz fest eingeplant dieses Jahr noch einmal zur kalten Jahreszeit zurück zu kommen. Was? Im Winter? Ja! Efteling ist ganzjährig für seine Besucher geöffnet. So kann man sich auch in den Wintermonaten verzaubern lassen. Wenn es so schön ist, wie wir gehört haben, dann warten Lichter und ein verzauberter Winter auf uns. Wir sind gespannt.

 

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Unabhängig von der Koorperation und der Einladung von Efteling sind wir absolut überzeugt von diesem Themenpark und würden ihn gerne jedem ans Herz legen.

Danke noch an alle die uns an diesen Wochenende begleitet haben und auch für die toller Organisation im Vorfeld und vor Ort.

metterschlingundmaulwurfn_familienblog_bystoffregen_erfahrugsbericht_efteling_freizeitpark_familienblogger_familienausflug_familie_sandmann_hotel_achterbahn_marchen_themenpark_wochendausflug_reisetipp

Einige Beiträge der anderen Familienblogger kannst du hier nachlesen:

Familie Motte

Planet Hibbel 

Levartworld 

Vorstadtleben

Missbonnebonne

#WunderDich – Deine Dana


Rund um die Verlosung

Wie läuft´s ab?

Im Zeitraum von jetzt dem …..09.2016, eine Woche (sieben Tage!), bis zum ……10.2016 um 22.00 Uhr könnt ihr teilnehmen.

Vorraussetzung:

• Einen Kommentar hinterlassen.
• Ihr seid über 18 Jahre alt.
• Ihr spendet mindestens 20 Kilo Schokolade an uns… *SPASS* oder?

Wenn ihr mögt, könnt ihr das Bild auf facebook oder Instagram teilen. Wir würden uns sehr freuen. Pflicht ist es nicht, gibt aber ein Extralos😉.

Also, ihr könnt euch gerne das Bild mopsen und teilen!

Wir wünschen viel Spaß beim mitmachen!

Eure Nancy und Dana

Das Kleingedruckte:
Teilnahmebedingungen und Datenschutz
Die Teilnahme am Gewinnspiel von Metterschling und Maulwurfn ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.
Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, Fan von Metterschling und Maulwurfn sind und diesen Beitrag kommentiert und mit „Gefällt mir“ markiert haben.
Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet im Gewinnfall das Einverständnis zur Nennung/Veröffentlichung des Namens.
Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Nach Veröffentlichung des Namens hat der Gewinner 48 Stunden Zeit, sich bei mir zu melden. Geschieht dies nicht, verfällt der Gewinn.
Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden, zu ändern oder anzupassen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Haftungsausschluss
Der Veranstalter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben, es sei denn, diese sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen, welches von dem Veranstalter zu vertreten ist.
Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen entspricht. Teilnahme nur aus Deutschland möglich (Oder Versandadresse in Deutschland).

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

3 comments
  1. Petra

    Liebe Dana, danke für diesen tollen Erfahrungsbericht über Euer #wunderdich-Wochenende in Efteling! Macht Spaß, von Euren turbulenten Erlebnissen zu lesen! Schön, dass es Euch so gut gefallen hat 🙂
    Lieben Gruß
    Petra (Efteling)

  2. Sandra Aldenhoven

    Ich und mein Mann waren auch zwei Tage da.Im Hotel war es Wunder schön.Das Frühstück war sehr gut.Im Park war es super.Wir möchten nächste Jahr wieder hin Fahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen