Rezept – Hühnersuppe

 

Erkältungszeit ist Suppenzeit.

Und in den kalten Jahreszeiten kochen wir ganz oft unsere Hühnersuppe. Die ist nicht nur lecker und gesund, die ist auch echt easy 😉

Als erstes kochst du ein Hähnchen ca 1 Std.

Von Suppenhühnern halt ich allerdings nichts, weil da einfach nichts dran ist ^^.

Alternativ kann man auch Hähnchenschenkel nehmen:

In der Zeit putz und schneidest du das Suppengrün.

Wenn das Hähnchen fertig ist, lässt du es abkühlen und zupfst es in mundgerechte Stücke.

Das Wasser aber nicht weg kippen!

Das siebst du, damit das eckelzeugs weg ist^^

Und kippst es zurück in deinen Topf.

Dort kommt jetzt das Suppengrün…

die Suppennudeln…

und das Hähnchen rein.

Mit Hühnerbrühe (je nachdem wie viel Wasser du im Topf hast) abschmecken:

Alles noch einmal für  ca. 10 min aufkochen lassen und mit Petersilie auffuttern:

Guten Appetit <3




3 thoughts on “Rezept – Hühnersuppe

  1. Mjam, das sieht ganz lecker aus. Sowas hätte ich jetzt gerne. Auf meinem Essensplan steht für heute aber Avocado-Salat (auch lecker..)

    Alles Liebe, Christina
    christinawaitforit.com

  2. Danke dir <3
    An Avocado hab ich mich noch nie rangewagt o.O
    Sollt ich mal, was?
    Liebe Grüße

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.