Rezepte (nicht nur) für Großfamilien

Herzhaft

  • Anzeige penny heat&eat 3 Gänge – Menü Wir, bekennende am-liebsten-Fast-Food-auf-dem-Sofa-Esser vs am-liebsten-alles-frisch-kocher, haben uns einem Experiment gestellt: Last Minute Dinner Wir wollten mal so essen, wie es früher war. Mit eben nicht nur einem Gang, sondern mit Vor.- und Nachspeise und Hauptgericht. Nun sind wir aber zu 6 und leben bedürfnisorientiert. Finde den Fehler 😉 […]

  • Anzeige Dieses Jahr gab es eine riesen Verspätung an Michelles Geburtstag. Erst lag sie, pünktlich einen Tag vor der Party, mit einer heftigen Migräneattacke flach, sodass wir  die Party verschieben mussten. Dann hatte Janine Geburtstag und dann waren auch noch Ferien. 2 Wochen später als geplant haben wir dann endlich die Sommer Geburtstagsparty (dann doch) […]

  •   Kaum zu fassen – aber für gefüllte Paprikaschoten braucht man gar keine Fixe Tüten o.O #ironie Ich find es ja immer wieder traurig, dass gerade “alte” Rezepte kaum noch frisch gekocht werden. Welch Glück, dass ich Oma’s Rezeptbuch hab, und immer mal wieder was posten mag. Heute also gefüllte Paprikaschoten nach Uralt Rezept: Die Maissalat Rezept

    Dieser Salat darf auf keiner Grill Party fehlen. Absolute Suchtgefahr! Ich zeige euch 3 Varianten, denn diese muss ich wegen meinen “iiiiiiiih das eß ich aber nicht” -Kindern immer machen… Einmal ohne Ei, ohne Lauch und mit allem 😉 Und los gehts. 🙂  Äpfel (essen hier zum Glück alle,) die musst du in mundgroße Stücke […]

  •   Erkältungszeit ist Suppenzeit. Und in den kalten Jahreszeiten kochen wir ganz oft unsere Hühnersuppe. Die ist nicht nur lecker und gesund, die ist auch echt easy 😉 Als erstes kochst du ein Hähnchen ca 1 Std. Von Suppenhühnern halt ich allerdings nichts, weil da einfach nichts dran ist ^^. Alternativ kann man auch Hähnchenschenkel […]

  • Frisch, lecker, einfach, schnell:   Alles was ihr benötigt sind 6 frische Zutaten und keine Fixen Tüten 😉 Als erstes putzt und schneidet ihr den Lauch: Dieser wird in 1,5 l Wasser gekocht … …während ihr das Zwiebelmett an bratet… … kommen die Pilze … …und der Schmelzkäse… … mit dem Esslöffel Gemüsebrühe in den […]

  • Ich finde ja nichts schlimmer als einen Matschhaufen mit pampigen halbschwarzen Kartoffeln und verbrannten Zwiebel. brrrrrr.. da schüttelt es mich. Bratkartoffeln sind doch eigentlich einfach, aber anscheinend doch nicht, sonst würde es keine gefrohren zu kaufen geben 😉 Wie ich sie mache zeig ich euch heute mal: Als erstes braucht ihr Kartoffeln die ihr am […]

  • Ganz oft habe ich gemerkt, dass euch das Thema “vegan” oder auch “vegetarisch”  interessiert. Aber… ICH habe davon wirklich Null Plan, im Gegenteil, gerade bei Vegan ist für mich bei Salat Schluß. “Wie kann man sich denn so bitte ernähren?!” Auf der anderen Seite, finden das soooo viele richtig toll, berichten von gesundheitlichen Verbesserungen und […]

  • Food_rezept_kinder_familienblog_metterschlingundmaulwurfn

    Anzeige Heute gibt es ein ganz schnelles Rezept: verstecktes Ei Ihr braucht nur pro Scheibe Brot ein Ei, Gewürze und Fett für die Pfanne 😉 Ihr schneidet das innere des Brotes heraus… …lasst das Fett in der Pfanne erhitzen… …packt innen und aussenteil des Brotes in das heiße Fett… …schlagt ein Ei rein… …würzen… …wenden…. […]

  • Anzeige Wirklich Kinder leicht, gesund, und lecker! Versprochen 🙂 Anfangen müsst ihr (leider) mit Kartoffeln schälen sowie das Fleisch in “Nugget” große Stücke schneiden. Wenn das Fleisch soweit vorbereitet ist, könnt ihr es würzen, oder ihr macht Trick 17: Alle Gewürze (Salz, Pfeffer & Paprika) in die Eier (nehmt aber erst mal nur 5, das […]

Kinderessen

  • Gummibäreneis_rezept_idee_kinder_eis_metteschlingundmaulwurfn_sommer (2)

    Heute habe ich ein besonders leckeres und zudem einfaches Eis Rezept für Kinder (und Kindgebliebene). Den schließlich ist Sommer, und da darf man doch schon zum Frühstück Eis esse #wobeimichdasimWinterauchnichtabschreckt Alles was du dafür brauchst ist eine Eisform, die bekommst du zum Bsp hier bei Amazon* deine Lieblingsgummietierchen und Zitronenlimonade. Gummibärchen rein… Zitronen Limo rein… […]

  • Anzeige Heute wirst du mich entweder lieber, oder hassen, denn ich stell dir nicht nur Quetschbeutel vor, sondern auch noch ne App für (klein)Kinder. #muhhahaha Das sind so lustige Themen, wie Impfung, Familienbett und Kindergartenfrei. Hier explodieren die Meinungen eigentlich immer – und trotzdem hab ich mich entschlossen dir die HiPP HiPPiS mit dazugehöriger App […]

  • Anzeige Dr.Oetker / Hema Minecraft Geburtstag Eine wirkliche Herausforderung, war der Geburtstag vom großen. Eine Minecraft Party war gewünscht. Habt ihr schon mal eine Party ausgerichtet, über ein Thema, wovon ihr keine Ahnung habt? So war es hier diesmal. Ich weiß, es ist ein Spiel. Und… das war’s auch schon. Trotzdem, wir schaffen das. Planlos […]

  • Einen Kuchen für Bagger Fans? Gibt es wirklich wunderschöne, leider hab ich, was das Backen bzw verzieren angeht zwei linke Hände^^. Eine Torte aus Fondant und mit WOW! Effekt wird man hier vergeblich suchen ^^. Aber das macht nichts, denn ich habe es mehrmals versucht, und das Ende vom Lied war immer: Es wird nicht […]

  • Anzeige Ich liebe es, Geburtstage auszurichten! Auch wenn ich dabei schon Wochen vorher Ideen sammeln “muss”, mir den ganzen Tag den Kopf zerbreche und irgendwann nur noch im Geburtstagsstressmodus rumlaufe, liebe ich es einfach, meinen Kindern einen unvergessenen Tag zu bereiten. Geburtstage sind so toll. Was hab ich mich damals immer gefreut, wenn ich eeeeeeeeendlich wieder […]

  • Food_rezept_kinder_familienblog_metterschlingundmaulwurfn

    Anzeige Heute gibt es ein ganz schnelles Rezept: verstecktes Ei Ihr braucht nur pro Scheibe Brot ein Ei, Gewürze und Fett für die Pfanne 😉 Ihr schneidet das innere des Brotes heraus… …lasst das Fett in der Pfanne erhitzen… …packt innen und aussenteil des Brotes in das heiße Fett… …schlagt ein Ei rein… …würzen… …wenden…. […]

  • Anzeige Wirklich Kinder leicht, gesund, und lecker! Versprochen 🙂 Anfangen müsst ihr (leider) mit Kartoffeln schälen sowie das Fleisch in “Nugget” große Stücke schneiden. Wenn das Fleisch soweit vorbereitet ist, könnt ihr es würzen, oder ihr macht Trick 17: Alle Gewürze (Salz, Pfeffer & Paprika) in die Eier (nehmt aber erst mal nur 5, das […]

Süßes

  • Gummibäreneis_rezept_idee_kinder_eis_metteschlingundmaulwurfn_sommer (2)

    Heute habe ich ein besonders leckeres und zudem einfaches Eis Rezept für Kinder (und Kindgebliebene). Den schließlich ist Sommer, und da darf man doch schon zum Frühstück Eis esse #wobeimichdasimWinterauchnichtabschreckt Alles was du dafür brauchst ist eine Eisform, die bekommst du zum Bsp hier bei Amazon* deine Lieblingsgummietierchen und Zitronenlimonade. Gummibärchen rein… Zitronen Limo rein… […]

  • Anzeige Diamant Kandis Zucker. Kennst du die? Boa –  die hab ich als Kind schon richtig geliebt und beim vorbeigehen immer vernascht. So lecker; als “Bonbon” oder als langeweile-Vertreiber im Tee Glas, ich war regelrecht süchtig^^. Wir selber hatten sie leider nie zuhause #mutternschämdich, dafür musste meine Oma sie immer nach meinem Besuch nachkaufen #sorrynosorry. […]

  • Hol die Tassen raus! Heute wird gebacken.  Ich stehe total auf Apfelstrudel und ich vermute ich bin nicht die einzige. Mich persönlich stören immer die Rosinen und ich pule diese ganz penibel raus. Es müsste doch auch mal einen Apfelstrudel geben, der nur mit Zutaten ist, die genau auf mich abgestimmt sind. Und es muss genial […]

  • Das geilste am Kuchen? Streusel! Oder? Und weil Herbstzeit auch Äpfelzeit ist, hab ich jetzt für euch DAS Rezept schlechthin. Weil: absolut einfach – super schnell gemacht & Sau lecker! Apple Crumble Du brauchst: 0,5 kg Äpfel (ca. 4+1) Zitronensaft   100g Butter 100g Zucker 175g Mehl Zimt, wenn du magst.   Als erstes schälst […]

  • Einen Kuchen für Bagger Fans? Gibt es wirklich wunderschöne, leider hab ich, was das Backen bzw verzieren angeht zwei linke Hände^^. Eine Torte aus Fondant und mit WOW! Effekt wird man hier vergeblich suchen ^^. Aber das macht nichts, denn ich habe es mehrmals versucht, und das Ende vom Lied war immer: Es wird nicht […]

  • Kuchen geht immer, und der hier sowieso. Ein Kuchen, der kaum Lebensdauer hat. Zumindest nicht bei uns ^^ Als erstes vermischt ihr den Mürbeteig mit allen aufgelisteten Zutaten (außer der Marmelade natürlich) zusammen… knetet und knetet und knetet… und verteilt den Teig dann gleichmäßig auf ein Backblech, welches ihr vorher mit Backpapier ausgelegt habt. Nun […]

  • Genauso wie bei den Pancakes KLICK war ich lange auf der Suche nach DEM Rezept für Crêpes. Da ich es jetzt endlich “gefunden” habe, will ich es euch natürlich nicht vorenthalten. Das tolle ist, dass man die Crêpes süß oder herzhaft essen kann, da kann jeder seinen Heißhunger stillen 😉 schreibt mir gerne, mit was […]

  • Ein ganz tolles Rezept wo nicht nur Kinder drauf fliegen, sondern auch Muddis Nachts um 12. 😉 Dieser Tassenkuchen wurde hier in die letzten Wochen mindestens 20 mal gemacht, war aber gar nicht schlimm, denn Ostern naht, und wir brauchen ja leere Eier 😉 Wenn ihr alle Zutaten zusammen habt ihr eine Tasse, Margarine und […]

  • Ostern – noch eine Ausrede zum Schlemmen 😉 Wie wäre es mit dieser Donut-Idee? Ihr braucht dafür nur Zahnstocher, Bastelpapier in braun und orange (oder rosa), Klebeband, einen schwarzen Stift und Kleber sowie Donuts: Ihr schneidet und malt euch Hasenohren Klebt sie auf die Zahnstocher: Und zaubert somit süße Häschen: Die Frühlingsfrische Deko bekommt ihr […]

  • Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Dr. Oetker entstanden 🙂 Heute gibts Eier- Kuchen! Außerdem braucht ihr für diese Menge an Zutaten 20 Eierschalen oder noch Muffinförmchen (so wie ich es auch gemacht habe). Weil man standartgemäß ja nicht uuuuuuuuunbedingt 20 leere Eier zuhause hat, gibt es hier unseren Rezeptvorschlag: 5 Eier brauchst du für […]

  • Hunderte Rezepte hab ich durchprobiert, nie war ich zufrieden – dann fand ich das! Es ist mega lecker und geht ruck zuck: Mehl, Backpulver, Eigelb, Vanillezucker und Salz zu einem Teig verrühren und die Milch schlückchenweise dazugeben, bis der Teig so aussieht: Eiweiß steif schlagen… Und unterheben: von beiden Seiten goldbraun braten…Und schlemmen 😉 . Guten […]

  • Lange war ich auf der Suche nach DEM Keksrezept. Kekse, die auch ohne alles schmecken. Und vor ein paar Jahren hab ich es gefunden. Weil sie so mega lecker sind, und ihr bestimmt noch nicht genug gebacken habt, teile ich es sehr gerne mit euch 😉  <3 Für euch, wie immer das Rezept zum ausdrucken: […]

  • Ein Rezept, wo schon die kleinsten mithelfen können: Alle Zutaten gut durchkneten. (Reicht für 2 Bleche) (kleiner Tipp: Butter/Magarine kurz in der Mikrowelle erhitzen)Kleine Bällchen formen: Und mit einer Gabel ein Kreuzmuster eindrücken. .Bei 200°C ca 15 Minuten backen.Oder Du machst alternativ Vanillekipferl 😉